Johanneum Gymnasium Herborn

Am Donnerstag, den 15.09.2016 präsentierte das "Johanneum-Trio" ihr Jugend forscht Projekt am Tag der Naturwissenschaften an der WvO Dillenburg.

Jana Kohl, Janina Müller und Lisa Reuter (Q-Phase) standen den 450 Schülerinnen und Schülern, aber auch interessierten Lehrerinnen, Lehrern, Hochschulen und Firmen Rede und Antwort. Betreut wurden sie durch Hr. Pirr, Mathe- und Physiklehrer am JHG. Großes Interesse bestand auch an der Wärmebildkamera des Johanneums, die nicht nur unseren Körper sondern auch technische Geräte besser verstehen lässt.