Johanneum Gymnasium Herborn

Die AG „MINT-Berufsorientierung für junge Frauen“ besuchte am Mittwoch, den 8.2.2017, gemeinsam mit Frau Jordan die Firma Weber in Dillenburg.

Herr Räder und sein Team begrüßten die Schülerinnen herzlich und führten zunächst mit einer Präsentation in die Firma sowie die unterschiedlichen Ausbildungsberufe ein. Die Schülerinnen erhielten anschließend eine ausführliche Werksführung und konnten sich ein gutes Bild von der Produktpalette, den Produktionswegen sowie den einzelnen Aufgabenbereichen der Azubis verschaffen. Die kompetenten Auszubildenden von Weber beantworteten die Fragen der Schülerinnen gerne. Dies führte zu interessanten Einblicken in die Arbeitswelt einer Werkzeugmechanikerin, einer Informatikkauffrau, einer Mechatronikerin sowie einer Verfahrenstechnikerin. Außerdem erhielten die Schülerinnen auch Informationen zu StudiumPlus bei Weber und zu möglichen Praktika. Am Ende waren sich alle Teilnehmerinnen einig, dass sich dieser Besuch wirklich gelohnt hat.

 

Die Teilnehmerinnen der AG „MINT-Berufsorientierung für junge Frauen“ bei der Firma Weber in Heuchelheim.