Johanneum Gymnasium Herborn

Die AG „MINT-Berufsorientierung für junge Frauen“ besuchte zum Abschluss der AG am Donnerstag, den 2.3.2017, gemeinsam mit Frau Jordan die Firma Continental in Wetzlar.

Herr Groos und sein Team begrüßten die Teilnehmerinnen herzlich und hatten ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. So erhielten die Schülerinnen ausführliche Informationen zu den verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten bei Continental. Der Erfahrungsbericht von Fabio, einem ehemaligen Johanneum-Schüler, zeigte außerdem die Vorteile eines dualen Studiums bei Continental auf. Anschließend lernten die Mädchen noch weitere Azubis und Studenten kennen und konnten ihre offenen Fragen klären. Besonders interessant war der Besuch in der Ausbildungswerkstatt. Hier hatten die Schülerinnen die Möglichkeit selbst auszuprobieren, was z.B. eine Systeminformatikerin in den ersten Lehrjahren lernen muss. Am Ende waren sich alle Teilnehmerinnen einig, dass sich dieser Besuch wirklich gelohnt hat.


Die Teilnehmerinnen der AG „MINT-Berufsorientierung für junge Frauen“ mit Frau Jordan vor der Firma CONTINENTAL in Wetzlar.

 

Weitere Impressionen…

 

 

 

 

 

 

 

(Bildquelle: Continental)