Johanneum Gymnasium Herborn

Die moderne Aufbereitung der Reformationsgeschichte und ihre Verbindung zu heutigen Gegenwartsfragen stand im Mittelpunkt des Bühnenstücks.

Dill-Zeitung vom 21.09.2017