Johanneum Gymnasium Herborn

Ann-Kathrin Henß und Enno Kügler erreichen in Osnabrück den 4. Platz im Bereich "Geo- und Raumwissenschaften".

 

Ann-Kathrin und Enno vor ihrem Stand

Überreichung der Preisurkunde

Außerdem erhielten die Beiden den Sonderpreis
des Verbandes Deutscher Schulgeographen

Die hessische Landeswettbewerbsleiterin Dr. Christiane Gräf
freut sich auch über den Erfolg

Näheres zu Jugend forscht findet man hier.