Johanneum Gymnasium Herborn

Die AG „MINT-Berufsorientierung für junge Frauen“ sowie vier Mädchen der Begabtenförderung Physik der Jahrgangstufe 9 besuchten am Dienstag, den 12.1.2016, gemeinsam mit ihren Lehrkräften Frau Jordan und Herrn Pirr die Firma RITTAL in Herborn. Unter Leitung von Frau Maja Küth erhielten die Schülerinnen eine Werksführung sowie einen informativen Vortrag zur Firma RITTAL sowie den vorhandenen Ausbildungsmöglichkeiten. Großes Interesse zeigten die Schülerinnen insbesondere am anschaulichen Vortrag von Frau Küth zum dualen Studium (StudiumPlus).

 

 

Die Mädchen hören aufmerksam beim Vortrag von Frau Maja Küth zu

 

Frau Jordan (rechts) mit den Teilnehmerinnen der AG „MINT-Berufsorientierung für junge Frauen“ und den vier Mädchen der Begabtenförderung Physik Klasse 9 im Foyer der Firma RITTAL