Johanneum Gymnasium Herborn

Das Fach

Französisch

Am Johanneum wird Französisch als 2. Fremdsprache ab der Klasse 7 angeboten.

Vorrangiges Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern fundierte Kenntnisse und zentrale methodische Kompetenzen in den Bereichen Sprechen und Schreiben zu vermitteln. Dabei ist die interkulturelle Auseinandersetzung mit Problemstellungen aus der aktuellen Lebens- und Erfahrungswelt der Schülerinnen und Schüler der Leitfaden bei der Auswahl der Unterrichtsinhalte, besonders in der Sekundarstufe II.

In der Sekundarstufe I wird ab dem Schuljahr 2015 / 2016 mit dem neuen Lehrwerk für Gymnasien des Cornelsenverlags, À plus! Nouvelle édition, gearbeitet (s. Schulcurriculum Sekundarstufe I).

 

Das Fachkollegium

Am Johanneum unterrichten zurzeit 12 Französischkollegen und -kolleginnen. Zu erwähnen sei an dieser Stelle, dass zwei von ihnen Muttersprachlerinnen sind. Infolge der intensiven und kollegialen Zusammenarbeit in diesem Fachbereich sind die einzelnen Klassen immer auf dem gleichen Kenntnisstand, so dass das Fach Französisch in der Regel kein Problem für die Schülerinnen und Schüler im Falle einer Klassenneuzusammensetzung darstellt.

 

 Bär, Gabriele  Französisch/Sport
 Baumhoff, Ann Kristin  Französisch/Geschichte
 Boßler-Beaulieu, Anne  Französisch/Deutsch
 Braun, Isabell  Französisch/Englisch
 Christ, Sabrina  Französisch/Sport
 Hegeling, Kirstin  Französisch/Kunst
 Herr, Anke  Französisch/Englisch
 Holdinghausen, Ute  Französisch/Englisch
 Keiner, Susanne (Fachsprecherin)  Französisch/Religion
 Maucourant, Pascale  Französisch/Mathematik
 Pulfrich, Silvia  Französisch/Deutsch
 Schneider, Dietmar  Französisch/Mathematik

 

 

Lehrpläne / schulinterne Curricula

 

Austausch

 

 Projekte

 

AG