• IMG 1796 K 25
  • IMG 2023 K 25
  • IMG 1829 K 25
  • IMG 3870 K 25
  • IMG 2008 K 25
  • IMG 1770 K 25
  • IMG 5578 K 25

Berichte / Presse

Johanneum beteiligt sich am hessenweiten Aktionstag „Sauberhafter Schulweg“

Die Klasse 9c beteiligte sich am hessenweiten Aktionstag "Sauberhafter Schulweg".

Plastikverpackungen, To-go-Becher, Zigarettenschachteln oder Flaschen - statt Dinge nach dem Gebrauch im Mülleimer zu entsorgen, werden diese oft achtlos an den Straßenrand oder in die Natur geworfen. Am „Sauberhaften Schulweg“ sind deshalb hessenweit Schülerinnen und Schüler unterwegs, um die Umwelt von diesem Abfall zu befreien, so auch die Klasse 9c unter der Leitung von Michaela Leon-Neuhaus.

Ziel der Kampagne ist es, das Bewusstsein für eine intakte Umwelt, den Wert von Ressourcen und die Wichtigkeit von Abfallvermeidung zu sensibilisieren und zu schärfen. Die teilnehmenden 24 Jugendlichen konnten sich am Dienstag vor den Sommerferien auf diese Weise für den Umweltschutz engagieren, in dem sie rund um das Schulgelände sowie die täglich von der Schulgemeinde genutzten Wege, wie etwa den Schießplatz oder die Straßen Richtung Bahnhof säuberten.

Insgesamt kamen dabei - trotz der erschwerten Bedingungen aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen- am Ende 5 prall gefüllte Müllsäcke zusammen, die abschließend sachgerecht entsorgt wurden.

Die Aktion „Sauberhafter Schulweg“ findet jährlich im Rahmen der Umweltkampagne „Sauberhaftes Hessen“ des Hessischen Umweltministeriums statt, dieses Jahr bereits zum 17. Mal.

Michaela Leon-Neuhaus

 

Kontaktformular