• Johanneum aus der Luft 1
  • IMG 2023 K 25
  • IMG 1829 K 25
  • Johanneum aus der Luft 2
  • IMG 2008 K 25
  • IMG 5586 K 25
  • IMG 5578 K 25
  • IMG 1770 K 25

Berichte / Presse

Das Johanneum Gymnasium ehrt die Preisträgerinnen und Preisträger des diesjährigen Känguru-Wettbewerbs

Im März dieses Jahrs traten alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 und noch Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 7 beim Känguru-Wettbewerb der Mathematik an, der das Interesse und den Spaß an Mathematik fördern soll, auch 2022 wieder zum Denken, Rechnen und Knobeln einlud.

In diesem Jahr konnte der Wettbewerb zum ersten Mal seit Corona wieder unter gewohnten Bedingungen in der Schule stattfinden. Das Johanneum kann mehreren Schülerinnen und Schülern zu Siegen und Preisen gratulieren. Den Schulsieg in der Jahrgangsstufe 5 sicherte sich Elias Diehl mit großem Vorsprung und erhielt für seine Leistung auch einen 2. Preis im Gesamtwettbewerb. Zweitbester Fünftklässler war Bennet Reif, der zusätzlich einen 3. Preis im Gesamtwettbewerb erzielte. In der Jahrgangsstufe 6 sicherten sich gleich mehrere Schülerinnen und Schüler Preise im Gesamtwettbewerb. Einen ersten Preis und den Schulsieg der Jahrgangsstufe 6 bekam Lennox Schell mit einer herausragenden Punktzahl von 113,75. Ein zweiter Preis ging an Stelios Moisiadis. Dritte Preise erhielten Bruno Kießling, Malia Genz, David Georg und David Hopp. Schulsieger der Jahrgangsstufe 7 wurde Bastian Kölsch. Sowohl an ihn als auch an Freya Naumann, Marlon Becht, Antonia Nickel, Charlott Nieswiodek und Matteo Dinkel gingen dritte Preise. T-Shirts für den weitesten Känguru-Sprung gingen an Elias Diehl, Lennox Schell und Marlon Becht.

Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich.

Insgesamt wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wettbewerbs mit einer Urkunde und einem Knobelpuzzle für ihre Anstrengungen im Wettbewerb belohnt. Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr so viele Schülerinnen und Schüler für den Wettbewerb begeistern konnten.

 

Dr. Jörg Jäger (Fachbereichsleiter FB III), Malia Genz, Badtian Kölsch, Freya Naumann, Marlon Becht, David Georg, Bennet Reif und Nathalie Mang (betreuende Lehrerin)

 

Lennox Schell, Stelios Moisiadis, Bruno Kiesling und David Hopp

 

Matteo Dinkel und Charlott Nieswiodek

 

Kontaktformular