Daten / Fakten

Barrierefreiheit

Das Johanneum ist in allen Gebäudeteilen für Gehbehinderte zugänglich. Der untenstehende Plan zeigt die ebenerdigen Zugänge bzw. die Rollstuhlfahrerrampen. In den Gebäuden selbst sind durch zwei Aufzüge (Bau 1 und 5) alle Ebenen erreichbar. Allerdings sind diese Aufzüge nicht ohne weiteres öffentlich benutzbar. Sie werden von einem bestimmten Personenkreis (z.B. auch erkrankte Schülerinnen und Schüler) per Schlüssel individuell bedient. Gäste können tagsüber und für Abendveranstaltung durch Kontakt bzw. Voranmeldung im Sekretariat die Aufzüge bei Bedarf nutzen. Bei Großveranstaltungen stehen sie selbstverständlich ohnehin zur Verfügung.

Die Schule Barrierefreiheit Behindertenzugaenge Lageplan 1 1000

pdfDie Schule - Barrierefreiheit - Behindertenzugänge

Kontaktformular