Beiträge

Mädchen der MINT-AG zu Besuch an der THM

Am 12. Februar besuchten die Schülerinnen der MINT-AG zur Berufsorientierung die THM Gießen.

Durch Frau Schönberger vom Gleichstellungsbüro der Hochschule erfuhren sie Einiges über die Zahlen der weiblichen Studierenden an der THM sowie über spezielle Unterstützungs- und Förderangebote, die diesen zur Verfügung stehen und die Gleichstellung der Geschlechter voranbringen sollen.

Über verschiedene Studienmöglichkeiten technischer Berufe informierte die Schülerinnen im Folgenden Herr Kuulmann von der Studienberatung der THM. Die Möglichkeit Fragen zu stellen, wurde von den Schülerinnen dankbar genutzt. Es wurde darüber gesprochen, wie man den richtigen Studiengang für sich findet und wie die Anmeldung an der THM vonstattengeht. Auch wurden zahlreiche Fragen zu einzelnen Studiengängen gestellt.

Im Anschluss hatten die Schülerinnen die Möglichkeit, die Studenten des THM Motorsport in ihrer Werkstatt zu besuchen. Bei dem unter „Formula Student“ bekannten Wettbewerb, an dem diese regelmäßig teilnehmen, handelt es sich um einen Konstruktionswettbewerb für Studenten, der jährlich vom Verein Deutscher Ingenieure (VDI) ausgerichtet wird. Die Schülerinnen hatten die Möglichkeit, den Rennwagen des letzten Jahres unter die Lupe zu nehmen und einzelne Bauteile und ihre Herstellung kennenzulernen. Dadurch gewannen sie einen Einblick und die Feststellung, dass die THM neben den Studiengängen eine Vielzahl praktischer Arbeitsgemeinschaften und Projekte unterstützt und dadurch die Option besteht, sich in vielfältiger Weise einzubringen und die eigenen Interessen zu verfolgen.

Der Vormittag endete mit einem gemeinsamen Mittagessen in der Mensa, bevor die Schülerinnen den Heimweg Richtung Herborn antraten.

 

 

 

 

 

 

Kontaktformular