• IMG 1796 K 25
  • IMG 2023 K 25
  • IMG 1829 K 25
  • IMG 3870 K 25
  • IMG 2008 K 25
  • IMG 1770 K 25
  • IMG 5578 K 25

Besondere Konzepte

Methodentage 5/6

Eine Besonderheit unserer Schule ist die Durchführung von Methodentagen in den Jahrgangsstufen 5 und 6. Sie wurden bereits im Jahr 2005 von einem Team aus Kolleginnen und Kollegen entwickelt und seitdem regelmäßig erfolgreich durchgeführt. Aufgrund von veränderter Rahmenbedingungen - wie z.B. Digitalisierung - hat eine Arbeitsgruppe diese Methodentage nun überarbeitet und an aktuelle Anforderungen angepasst.

Während der Methodentage werden zentrale Methoden erlernt, die sowohl für die schulische als auch berufliche Zukunft von Bedeutung sind. Dies erfolgt nicht losgelöst vom Inhalt, sondern bezogen auf Naturwissenschaften, Gesellschaftswissenschaften und Deutsch. Dabei stehen sowohl kognitive als auch soziale und haptische Lernziele im Vordergrund. Die neu erarbeiteten Fertigkeiten werden im Laufe der gesamten Schulzeit regelmäßig angewendet, geübt und vertieft.

An einem Methodentag entfällt der reguläre Unterricht, und Kollegenteams führen an einem Vormittag die vorbereiteten Unterrichtssequenzen durch.

Folgende Methodentage sind in der angegebenen Reihenfolge vorgesehen:

  • 1. Planvolles Lernen: Erledigung von Hausaufgaben, Einrichtung des häuslichen Arbeitsplatzes, Vorbereitung auf Klassenarbeiten
  • 2. Markieren und Strukturieren: Arbeit mit Texten
  • 3. Kooperatives Lernen: Einübung von Partner- und Gruppenarbeitsformen
  • 4. Visualisieren und Präsentieren: Mindmap, Feedbackregeln, Präsentationen
  • 5. Recherchieren: gezieltes Nachschlagen, Lesetechniken, Recherchieren mit Suchmaschinen, Umgang mit modernen Medien

Kontaktformular