• IMG 5586 K 25
  • IMG 5578 K 25
  • IMG 1796 K 25
  • IMG 2008 K 25
  • IMG 2023 K 25
  • IMG 1829 K 25
  • IMG 1770 K 25

Fachbereich 2

Öffnung von Schule im Fach Politik und Wirtschaft

Die Öffnung der Schule gegenüber ihrem Umfeld ist zu fördern.

- Hessisches Schulgesetz § 16 (1)

Die Zeiten, in denen Schulen abgeschlossene Systeme waren, gehören der Vergangenheit an. Die Möglichkeit, veränderte Lernsettings in die Gestaltung des schulischen Alltags mit einzubeziehen, bietet eine Erweiterung an Lern- und Erfahrungszugängen und fördert so Motivation und Interesse. Deshalb haben wir am Johanneum im Fachbereich Politik und Wirtschaft Vereinbarungen mit verschiedenen außerschulischen Partnern getroffen. Öffnung von Schule beschränkt sich aber nicht nur darauf, außerschulische Lernorte aufzusuchen, sondern es werden auch Experten, die über relevante Fachkenntnisse verfügen, in die Schule eingeladen, um sie den Unterricht mitgestalten zu lassen.

Es folgt eine Aufstellung außerschulischer Lernorte sowie Experten, die im Rahmen des Unterrichts im Fach Politik und Wirtschaft regelmäßig, wenn auch nicht in jeder Klasse, den Unterricht erweitern.

 

Außerschulische Lernorte

Rathaus Herborn
Programm:  Rathausbesichtigung und Gespräch mit der Bürgermeisterin
Bezug Hauscurriculum:  Demokratie in Herborn (Klasse 7)
Kompetenz:   Politik vor Ort verstehen und erleben

 

Amtsgericht Dillenburg, Gießen oder Wetzlar
Programm:  Besuch einer Gerichtsverhandlung
Bezug Hauscurriculum:  Jugend und Recht (Klasse 8)
Kompetenz:  Aufgaben und Rechte der beteiligten Personen analysieren können uvm.

 

Vitos Klinik Herborn
Programm:  Gespräche mit suchtkranken Drogenabhängigen
Bezug Hauscurriculum:   Sucht und Drogen (Klasse 8)
Kompetenz:  Gefahren von Drogenkonsum einschätzen lernen
 
Hessischer Landtag Wiesbaden 
Programm:  Besuch einer Parlamentssitzung und Abgeordnetengespräch
Bezug Abiturerlass:  Demokratie im politischen Mehrebenensystem (Q2)
Kompetenz:  Kennenlernen der Arbeitsweise des Landtags, Beurteilen der Abgeordnetenarbeit

 

Deutscher Bundestag Berlin
Programm:  Abgeordnetengespräch
Bezug Abiturerlass:  Demokratie im politischen Mehrebenensystem (Q2 – Leistungskurs)
Kompetenz:  Kennenlernen der Arbeitsweise des Bundestags, Beurteilen der Abgeordnetenarbeit

 

Europaparlament Straßburg
Programm:  Erkundung des Parlaments und Abgeordnetengespräch
Bezug Abiturerlass:  Demokratie im politischen Mehrebenensystem (Q2)
Kompetenz:  Kennenlernen der Arbeitsweise des Europaparlaments, Beurteilen der Abgeordnetenarbeit

 

Sparkasse Dillenburg
Programm:  Vortrag zu einem ausgewählten wirtschaftspolitischen Thema und Erkundung der Bank
Bezug Abiturerlass:  Wirtschaft und Wirtschaftspolitik in der sozialen Markwirtschaft (Q2 – Leistungskurs)
Kompetenz:   Verstehen wirtschaftspolitscher Zusammenhänge sowie Aufgaben einer Bank

 

 

Außerschulische Experten

Bürgermeisterin und Fraktionsvorsitzende der Stadtverordnetenversammlung
Programm:   Diskussion über Politik in Herborn
Bezug Hauscurriculum:   Demokratie in Herborn (Klasse 7)
Kompetenz:  Kennenlernen und Beurteilen der Politik und Parteien in Herborn

 

Rechtsanwalt
Programm:   Befragung eines Strafverteidigers
Bezug Hauscurriculum:   Jugend und Recht (Klasse 8)
Kompetenz:  Überprüfen der Inhalte im Themenfeld „Jugend und Recht“

 

Fahrschullehrer
Programm:  Vortrag über physische und rechtliche Folgen von Drogen im Straßenverkehr
Bezug Hauscurriculum:   Sucht und Drogen (Klasse 8)
Kompetenz:  Auswirkungen von Drogenkonsum im Straßenverkehr erkennen

 

Personalleiter eines mittelständigen Unternehmens der Region
Programm:  Bewerbungstraining mit den Schwerpunkten Anschreiben, Lebenslauf, Vorstellungsgespräch
Bezug Hauscurriculum:  Beruf und Arbeitswelt (Klasse 9)
Kompetenz:  Entwerfen einer Bewerbungsmappe und Erleben der Bewerbungssituation

 

Landrat, Kreisbeigeordnete und Fraktionsvorsitzende des Kreistags
Programm:  Diskussion über regionale, politische Themen des Lahn-Dill-Kreises
Bezug Hauscurriculum:   Politisches System und individuelle Teilhabe (Klasse 10)
Kompetenz:  Kennenlernen und Beurteilen der Politik und Parteien im Lahn-Dill-Kreis

 

Tornadopilot und Afghanistanveteran (Offizier der Bundeswehr) 
Programm:  Befragung zu Aufgaben der Bundeswehr sowie Diskussion internationaler Sicherheitspolitik
Bezug Hauscurriculum bzw. Abiturerlass:  Internationale Sicherheit (Klasse 10 bzw. Q3)
Kompetenz:  Beurteilen der Außen- und Verteidigungspolitik der Bundesrepublik

 

Überregionaler Wirtschaftsjournalist
Programm:  Diskussion zum Thema „Nachhaltig und fair Wirtschaften in einer globalisierten Welt“
Bezug Abiturerlass:  Wachstum und Lebensqualität in marktwirtschaftlich organisierten Volkswirtschaften (E2) sowie Internationale Beziehungen im Zeitalter der Globalisierung (Q3)
Kompetenz:  Entwicklung von alternativen, wirtschaftspolitischen Ideen mit globalen Auswirkungen

 

Landtagsabgeordnete
Programm:   Diskussion über politische Themen Hessens
Bezug Abiturerlass:  Demokratie im politischen Mehrebenensystem (Q1)
Kompetenz:  Kennenlernen und Beurteilen von Politik und Parteien in Hessen

 

Bundestagsabgeordnete 
Programm:  Diskussion über politische Themen auf Bundesebene
Bezug Abiturerlass:  Demokratie im politischen Mehrebenensystem (Q1)
Kompetenz:  Kennenlernen und Beurteilen der Politik und Parteien der Bundesrepublik

 

Europaabgeordnete 
Programm:   Diskussion über politische Themen Europas
Bezug Abiturerlass:   Demokratie im politischen Mehrebenensystem (Q1)
Kompetenz:   Kennenlernen und Beurteilen der Politik und Parteien der Europäischen Union

  

Professor der Betriebswirtschaftslehre einer regionalen Hochschule
Programm:  Vorlesung zum Thema „Globalisierung“
Bezug Abiturerlass:  Internationale Beziehungen im Zeitalter der Globalisierung (Q3)
Kompetenz:  Erleben einer akademischen Vorlesung / Grundlagen der Globalisierung verstehen

 

Entwicklungshelfer (Mitarbeiter der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit)
Programm:  Diskussion praktischer Entwicklungszusammenarbeit
Bezug Abiturerlass:  Integration von Schwellen- und Entwicklungsländern in die Weltwirtschaft (Q3)
Kompetenz:  Erkennen und Beurteilen von Problemen der Entwicklungszusammenarbeit

 

Dokumentation zu vergangenen Projekten:

SJ 2019/2020

Vortrag: "Fair wirtschaften - anders leben"

Energievision 2050 am Johanneum

Schülerinnen und Schüler forschen zum Thema "Neuer Trend Heimat"

Klasse 7c trifft neue Bürgermeisterin

 

SJ 2018/2019

Die Klasse 7D besucht den Herborner Bürgermeister

Workshop zum "Blue-Eyed"-Konzept

 

SJ 2017/2018

PoWi-LKs interviewten die Hessische Landesministerin Lucia Puttrich in einer Videokonferenz

Klasse 8G besuchte im Rahmen des PoWi-Unterrichts eine Gerichtsverhandlung

 

SJ 2016/2017

Expertin für Entwicklungszusammenarbeit besucht die PoWi Leistungskurse der Q4

PoWi-LK besuchte den Lehrgang „Perspektiven für junge Flüchtlinge“

Strafverteidiger Dalkowski besucht die Klasse 8a im Powi-Unterricht

Exkursion der Klasse 9A in die Vitos-Klinik Herborn

Klasse 9f besucht Methadonambulanz der Vitos Klinik

 

SJ 2015/2016

POWI-LKs besuchten die Sparkasse Dillenburg

Durchführung des Petitionsprojekts mit Abgeordenten des Hessischen Landtags

Vorbereitung auf das Planspiel „Petitionsrecht“

Kontaktformular