Johanneum Gymnasium Herborn

Veranstaltungen

Fachbereich Naturwissenschaften und der Förderverein Johannea laden zum Vortrag "Landflucht der Wildtiere"  mit Dr. Sebastian Lotzkat am Mittwoch, den 07. Februar 2018, um 19.00 Uhr statt (Alte Aula).

Aktuelle Veranstaltungen aus dem MINT-Bereich finden Sie hier.

 

Mitteilungen

Das neue Förderkonzept für SchülerInnen mit diagnostozierter Lese-Rechtschreibschwierigkeit (LRS)

Hinweise zum Schülerticket in Hessen (Regelung ab 01.08.2017)

Bitte beachten Sie, dass seit dem 1.2.2017 im Infozentrum neue Öffnungszeiten gelten: Mo-Do 7.45 - 15.15 Uhr, Fr 7.45 - 15 Uhr.

Alle aktuellen Änderungen der Busverbindungen finden Sie hier.

Der Elternbeirat und die Schulleitung bitten um eine Elternspende.

Benutzerordnung für IServ ist online.

 


Der Schulunterricht fällt am Mittwoch (24.01.2018) und am Donnerstag (25.01.2018) für alle SchülerInnen nach der 5. Stunde wegen Notenkonferenzen aus. Nach der 5. Stunde wird jeweils eine Aufsicht in der Sozialbetreuung bis 15.15 Uhr angeboten, Nachmittagsangebote fallen ansonsten aus. Am Freitag (26.01.2018) finden wegen Zeugniskonferenzen kein Schulunterricht und auch keine Nachmittagsangebote nach der 6. Stunde statt.

Der Elternsprechtag findet in diesem Jahr am Samstag, den 17.02.2018, von 8 bis 12 Uhr statt.

Bitte beachten Sie die Regelungen des Schulbetriebs bei widrigen Wetterbedingungen !


 


Die VLDW informiert über geänderte Beförderungen mit öffentlichen Verkersmitteln (nach der 3. Unterrichtsstunde ab 10.12.2017) auf den Linien 505, 510, 520 und 530. Für die Schülerinnen und Schüler aus Schönbach weisen wir darauf hin, dass es Fahrplanänderungen ab dem 15.1.2018 geben wird. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise auf den entsprechenden Ineternetseiten (www.vldw.de), die dort ab der 2. KW 2018 veröffentlicht werden. Beachten sie ferner die Fahrplanänderungen der Linien 503, 501/502, 530, 520, 510 ab dem 15.01.2018.


 

Willkommen auf den Seiten des Johanneums!

Schulleiterin Jutta Waschke

Als Schulleiterin des Johanneums möchte ich Sie herzlich auf unserer Homepage willkommen heißen. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Schule. Unser engagiertes Team aus Schülern und Lehrern hat sich bemüht, alles Wissenswerte für Sie zusammenzustellen. Unser Hauptmenü ist bewusst knapp gehalten, aber Sie werden sehen, dass Sie mit ein bisschen „Herumklicken“ eine Fülle von Informationen entdecken werden. Bitte bedienen Sie sich!

Unsere Schule ist eines der größten Gymnasien in Hessen. Die Schülerzahl liegt derzeit bei über 1500 Schülern. Dieses große System erfordert einen hohen Organisationsaufwand, bietet aber auch die Gewähr für eine erfreuliche Bandbreite von Angeboten. Sie werden hoffentlich (wie wir) finden, dass es sich um eine spannende Schule handelt.

Wir bemühen uns, die beiden Faktoren Fördern und Fordern, die durchaus kein Gegensatz sind, in unserer Alltagsarbeit in vielen Schattierungen zu verwirklichen. Wir arbeiten gemeinsam für das Ziel, jeden unserer Schüler im Rahmen seiner Möglichkeiten zu maximalen Leistungen zu bringen. Letztendlich wollen wir aber immer „den Menschen“ in den Mittelpunkt stellen, denn wir verstehen uns als Dienstleister in dem Prozess, unseren Schülern für die Zukunft ein selbstbestimmtes, unabhängiges und glückliches Leben zu ermöglichen. Näheres dazu finden Sie in unserem Schulprogramm.

Sollten Sie Anregungen oder kritische Rückmeldungen zur Gestaltung dieser Homepage haben, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren. Wir verstehen uns als „Lernende Schule“ – auch in dieser Hinsicht! Vielleicht ist es auch für einige von Ihnen dann ein Weg zurück, wenn Sie als Schüler, Eltern oder Lehrer das Johanneum ein Stück begleitet haben. Zunächst aber wünsche ich Ihnen viel Spaß und wichtige Erkenntnisse beim virtuellen Besuch unserer Schule

Ihre
Jutta Waschke

Schulleiterin

 

IServ

 

JGH in Bildern

Kooperationen

Geschichtswettbewerb