• Zwei Schulsieger beim Känguru-Wettbewerb

    Der internationale Känguru-Wettbewerb, der das Interesse und den Spaß an Mathematik fördern soll, lud auch in diesem Jahr wieder zum Denken, Rechnen und Knobeln ein. 309 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 nahmen am Känguru-Wettbewerb teil, dabei waren alle Kinder der  5. Klassen vertreten. In den 6. Klassen konnten sich die Schülerinnen und Schüler freiwillig anmelden.

    weiterlesen

  • Abi-Jahrgang 2020 wurde trotz „Corona“ feierlich verabschiedet!

    Abi-Jahrgang 2020 wurde trotz „Corona“ feierlich verabschiedet!

    Insgesamt 147 Abiturientinnen und Abiturienten aus neun Tutorenkursen des Abi-Jahrgangs 2020 wurden am Donnerstag und Freitag in der Turnhalle des Johanneums unter „Corona-Bedingungen“ verabschiedet. Unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts wurde der diesjährige Abiturjahrgang feierlich verabschiedet. Aufgeteilt auf insgesamt 5 Gruppen musste die Zeugnisübergabe an zwei Tagen stattfinden, um potentielle Infektionsgefahren zu minimieren. Doch nicht nur die Bedingungen der Feierlichkeit waren besonders, auch der Jahrgang selbst war auffallend. Insbesondere  zeichnete er sich durch enorme Leistungsbereitschaft aus. Den Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2020 gelang das bisher beste Gesamtergebnis der Johanneums  mit einem Abiturschnitt von 2,26, womit selbst der bisher beste Jahrgang (2018: 2,30) knapp geschlagen wurde. Einen Numerus clausus von 1,0 erreichten in diesem Jahrgang sechs Abiturientinnen (Sarah Isabelle Hanstein, Josefine Ufkes, Anna Sophie Nell, Liliane Leonie Wendel, Josephine Georg und Lina Felia Müller), die besten Abiturienten dieses Jahrgangs waren Nerses Khatchatryan (1,1) und Paul Thielmann (1,1). Fast 1/3 des Jahrgangs erreichten im NC eine „1“ vor dem Komma, etwa die Hälfte eine „2“. Im Rahmen der Zeugnisübergabe wurden noch Ehrungen für besondere Leistungen an Abiturientinnen und Abiturienten überreicht, so z.B. auch das offizielle Zertifikat des Vereins MINT-EC für herausragende Leistungen im MINT-Bereich (Anna Sophie Nell). Trotz der außergewöhnlichen Umstände in diesem Schuljahr konnte mit der feierlichen Übergabe der Abiturzeugnisse zumindest ein gebührender Rahmen für die abschließende Würdigung des schulischen Lebenswegs unserer Schülerinnen und Schüler gefunden werden. Insbesondere die Möglichkeit, trotz der Abstandsregeln und der Maskentragepflicht sich noch einmal sehen und voneinander verabschieden zu können, war sowohl für die Tutorinnen und Tutoren der LKs aber auch die frisch gebackenen Abiturientinnen und Abiturienten sichtlich ergreifend.       Frau Waschke eröffnete als Schulleiterin die Veranstaltung.   Musikalische Begleitung: Joachim Raabe     Herr Best (Studienleiter) lieferte alle "Eckdaten" zum diesjährigen Jahrgang.   Herr Kotthaus (Tutor des Deutsch-LKs)   "Übergabe" der Abitur-Zeugnisse   Herr Schneider (Tutor des Mathe-LKs)     Aber auch die Abiturientinnen und Abiturienten hatten ein paar Worte an ihre Tutorinnen und Tutoren gerichtet.   Frau Uhr (Tutorin des Kunst-LKs)           Übergabe der Ehrungen für besondere Leistungen.              

    weiterlesen

  • Music für the Mood – Hausgemachte Kunst am Johanneum geht in die zweite Runde

    Music für the Mood – Hausgemachte Kunst am Johanneum geht in die zweite Runde

    Nachdem Schülerinnen, Schüler und Lehrende bereits mit Poetry-Slam die Kunst- und Kulturliebenden der Schulgemeinde begeistert hatte, legten jetzt die Musiker nach. Unter dem Titel „Music for the Mood“ musizierten am 10. Juni um 20 Uhr Lehrerinnen und Lehrer sowie ehemalige und aktive Schülerinnen und Schüler über die Video-Plattform „zoom“ live aus dem eigenen Wohnzimmer für 30 bewegte Zuschauerinnen und Zuschauer.

    weiterlesen

  • Die digitalen Poeten des Johanneums

    Die digitalen Poeten des Johanneums

    Die Poetry-Slam-AG des Johanneum Gymnasiums unter der Leitung von Philipp Görg und Dorit Betz nutzte am Freitagabend eine alternative Plattform für den ersten PoetrySlam der Schule. Via einer öffentlichen Videokonferenz über ,,Zoom” begeisterten die SchülerInnen trotz Corona mit ihren selbst verfassten Texten das ca. sechszigköpfige Publikum und boten somit etwas Kultur in der auftrittslosen Zeit.

    weiterlesen

  • „Neuer Trend Heimat“:  Gymnasiasten des Johanneums erfolgreich beim Schülerwettbewerb zur politischen Bildung 2019

    „Neuer Trend Heimat“: Gymnasiasten des Johanneums erfolgreich beim Schülerwettbewerb zur politischen Bildung 2019

    Einem interessanten und kontrovers diskutiertem Thema widmeten sich 24 Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse E_C im Rahmen ihres PoWi-Unterrichts. Betreut von ihrem Lehrer Nico Reh (Musik und PoWi) wurde beim größten deutschsprachigen Wettbewerb zur politischen Bildung eine Projektarbeit zum Thema „Neuer Trend Heimat“ eingereicht.

    weiterlesen

  • 2. Platz beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“: Schülerinnen untersuchen Meersalz auf Mikroplastik

    2. Platz beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“: Schülerinnen untersuchen Meersalz auf Mikroplastik

    Sara Mahr, Alissa Göbel und Marie Meckel aus der Klasse 9B des Johanneum Gymnasiums überzeugten im Fach Chemie beim Regionalwettbewerb Hessen Mitte von „Jugend forscht“ am 21.2.2020 in Lollar.

    weiterlesen

  • IMG 5586 K 25
  • IMG 5578 K 25
  • IMG 1796 K 25
  • IMG 2008 K 25
  • IMG 2023 K 25
  • IMG 1829 K 25
  • IMG 1770 K 25

    Das Hessische Kultusministerium bietet in den letzten beiden Wochen der Sommerferien eine Ferienakademie für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 8 an. Diese Fördermaßnahme richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die Defizite aus der Zeit der häuslichen Beschulung vorweisen. Weitere Informationen dazu finden Sie in dem Elternschreiben . (Anmeldefrist nur bis 05.07.2020!)

Beachten Sie den ab 22.06.2020 gültigen Hygieneplan des Hessischen Kultusministeriums .
Informationen zur Notbetreuung, zur Gruppe der Anspruchsberechtigten und zur Anmeldung sowie weitere wichtige Hinweise zum Schulbetrieb während der Corona-Pandemie finden Sie auf folgender Informationsseite.

Zur Erinnerung: Das English Summer Camp findet dieses Jahr nicht statt.

Das Johanneum Gymnasium

Herzlich willkommen!

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Bläserklassen in der 5. und 6. Jahrgangsstufe. Beachten Sie diese insbesondere vor dem Hintergrund der Möglichkeit, ihr Kind für die kommende Bläserklasse in der Jahrgangsstufe 5 im Schuljahr 2020/2021 anzumelden.

External link Bläserklassen am Johanneum

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Johanneum. Verschaffen Sie sich auf unserer Homepage einen optischen und inhaltlichen Eindruck von unserer Schule, einem der größten Gymnasien Hessens. Lernen Sie unseren Grundsatz „Fordern und Fördern“ sowie unsere vielfältigen Schwerpunkte kennen. Unsere offene Atmosphäre und den von Respekt und Wertschätzung geprägten Umgang miteinander können Sie allerdings am besten bei einem Besuch bei uns kennenlernen. Sollten Sie die von Ihnen gesuchten Informationen hier nicht finden, freuen wir uns über einen Anruf von Ihnen in unserem Sekretariat oder einen anderen Weg der Kontaktaufnahme.

Ihre Jutta Waschke, Schulleiterin

  • Zwei Schulsieger beim Känguru-Wettbewerb

    Der internationale Känguru-Wettbewerb, der das Interesse und den Spaß an Mathematik fördern soll, lud auch in diesem Jahr wieder zum Denken, Rechnen und Knobeln ein. 309 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 nahmen am Känguru-Wettbewerb teil, dabei waren alle Kinder der  5. Klassen vertreten. In den 6. Klassen konnten sich die Schülerinnen und Schüler freiwillig anmelden.

    weiterlesen

  • Abi-Jahrgang 2020 wurde trotz „Corona“ feierlich verabschiedet!

    Abi-Jahrgang 2020 wurde trotz „Corona“ feierlich verabschiedet!

    Insgesamt 147 Abiturientinnen und Abiturienten aus neun Tutorenkursen des Abi-Jahrgangs 2020 wurden am Donnerstag und Freitag in der Turnhalle des Johanneums unter „Corona-Bedingungen“ verabschiedet. Unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts wurde der diesjährige Abiturjahrgang feierlich verabschiedet. Aufgeteilt auf insgesamt 5 Gruppen musste die Zeugnisübergabe an zwei Tagen stattfinden, um potentielle Infektionsgefahren zu minimieren. Doch nicht nur die Bedingungen der Feierlichkeit waren besonders, auch der Jahrgang selbst war auffallend. Insbesondere  zeichnete er sich durch enorme Leistungsbereitschaft aus. Den Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2020 gelang das bisher beste Gesamtergebnis der Johanneums  mit einem Abiturschnitt von 2,26, womit selbst der bisher beste Jahrgang (2018: 2,30) knapp geschlagen wurde. Einen Numerus clausus von 1,0 erreichten in diesem Jahrgang sechs Abiturientinnen (Sarah Isabelle Hanstein, Josefine Ufkes, Anna Sophie Nell, Liliane Leonie Wendel, Josephine Georg und Lina Felia Müller), die besten Abiturienten dieses Jahrgangs waren Nerses Khatchatryan (1,1) und Paul Thielmann (1,1). Fast 1/3 des Jahrgangs erreichten im NC eine „1“ vor dem Komma, etwa die Hälfte eine „2“. Im Rahmen der Zeugnisübergabe wurden noch Ehrungen für besondere Leistungen an Abiturientinnen und Abiturienten überreicht, so z.B. auch das offizielle Zertifikat des Vereins MINT-EC für herausragende Leistungen im MINT-Bereich (Anna Sophie Nell). Trotz der außergewöhnlichen Umstände in diesem Schuljahr konnte mit der feierlichen Übergabe der Abiturzeugnisse zumindest ein gebührender Rahmen für die abschließende Würdigung des schulischen Lebenswegs unserer Schülerinnen und Schüler gefunden werden. Insbesondere die Möglichkeit, trotz der Abstandsregeln und der Maskentragepflicht sich noch einmal sehen und voneinander verabschieden zu können, war sowohl für die Tutorinnen und Tutoren der LKs aber auch die frisch gebackenen Abiturientinnen und Abiturienten sichtlich ergreifend.       Frau Waschke eröffnete als Schulleiterin die Veranstaltung.   Musikalische Begleitung: Joachim Raabe     Herr Best (Studienleiter) lieferte alle "Eckdaten" zum diesjährigen Jahrgang.   Herr Kotthaus (Tutor des Deutsch-LKs)   "Übergabe" der Abitur-Zeugnisse   Herr Schneider (Tutor des Mathe-LKs)     Aber auch die Abiturientinnen und Abiturienten hatten ein paar Worte an ihre Tutorinnen und Tutoren gerichtet.   Frau Uhr (Tutorin des Kunst-LKs)           Übergabe der Ehrungen für besondere Leistungen.              

    weiterlesen

  • Music für the Mood – Hausgemachte Kunst am Johanneum geht in die zweite Runde

    Music für the Mood – Hausgemachte Kunst am Johanneum geht in die zweite Runde

    Nachdem Schülerinnen, Schüler und Lehrende bereits mit Poetry-Slam die Kunst- und Kulturliebenden der Schulgemeinde begeistert hatte, legten jetzt die Musiker nach. Unter dem Titel „Music for the Mood“ musizierten am 10. Juni um 20 Uhr Lehrerinnen und Lehrer sowie ehemalige und aktive Schülerinnen und Schüler über die Video-Plattform „zoom“ live aus dem eigenen Wohnzimmer für 30 bewegte Zuschauerinnen und Zuschauer.

    weiterlesen

  • Die digitalen Poeten des Johanneums

    Die digitalen Poeten des Johanneums

    Die Poetry-Slam-AG des Johanneum Gymnasiums unter der Leitung von Philipp Görg und Dorit Betz nutzte am Freitagabend eine alternative Plattform für den ersten PoetrySlam der Schule. Via einer öffentlichen Videokonferenz über ,,Zoom” begeisterten die SchülerInnen trotz Corona mit ihren selbst verfassten Texten das ca. sechszigköpfige Publikum und boten somit etwas Kultur in der auftrittslosen Zeit.

    weiterlesen

  • „Neuer Trend Heimat“:  Gymnasiasten des Johanneums erfolgreich beim Schülerwettbewerb zur politischen Bildung 2019

    „Neuer Trend Heimat“: Gymnasiasten des Johanneums erfolgreich beim Schülerwettbewerb zur politischen Bildung 2019

    Einem interessanten und kontrovers diskutiertem Thema widmeten sich 24 Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse E_C im Rahmen ihres PoWi-Unterrichts. Betreut von ihrem Lehrer Nico Reh (Musik und PoWi) wurde beim größten deutschsprachigen Wettbewerb zur politischen Bildung eine Projektarbeit zum Thema „Neuer Trend Heimat“ eingereicht.

    weiterlesen

  • 2. Platz beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“: Schülerinnen untersuchen Meersalz auf Mikroplastik

    2. Platz beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“: Schülerinnen untersuchen Meersalz auf Mikroplastik

    Sara Mahr, Alissa Göbel und Marie Meckel aus der Klasse 9B des Johanneum Gymnasiums überzeugten im Fach Chemie beim Regionalwettbewerb Hessen Mitte von „Jugend forscht“ am 21.2.2020 in Lollar.

    weiterlesen

Kontakt

Telefon

(02772) 9427-0

e-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jede Lehrkraft ist erreichbar unter der jeweiligen e-Mail-Adresse:
Kürzel @johanneum-ldk.de

Öffnungszeiten

Infozentrum

Montag bis Donnerstag:
07:45 - 15:15 Uhr

Freitag:
07:45 - 15:00 Uhr

Mensa

Montag bis Freitag:
09:00 - 13:45 Uhr

Kontakt

Telefon

(02772) 9427-0

e-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jede Lehrkraft ist erreichbar unter der jeweiligen e-Mail-Adresse:
Kürzel @johanneum-ldk.de

Öffnungszeiten

Infozentrum

Montag bis Donnerstag:
07:45 - 15:15 Uhr

Freitag:
07:45 - 15:00 Uhr

Mensa

Montag bis Freitag:
09:00 - 13:45 Uhr

Kontaktformular