• IMG 5586 K 25
  • IMG 5578 K 25
  • IMG 1796 K 25
  • IMG 2008 K 25
  • IMG 2023 K 25
  • IMG 1829 K 25
  • IMG 1770 K 25

Berichte / Presse

„Best-of: 20 Leseempfehlungen für Frühling und Sommer“ - eine öffentliche Veranstaltung der JOHANNEA e.V Herborn

Bericht über eine öffentliche Veranstaltung der JOHANNEA e.V Herborn

Aula des Johanneum-Gymnasiums Herborn am 04. Mai 2017

Unter dem Motto „Best-of: 20 Leseempfehlungen für Frühling und Sommer“  hatte der Förderverein JOHANNEA e.V in die Aula des Herborner Gymnasiums eingeladen. Wie der Vorsitzende Dr. Matthias Quarta in seiner Einführung erläuterte, sollte in Zeiten des „eBook“ und des Internet-Buchversandes unbedingt angestrebt werden, die Buchhändler vor Ort zu unterstützen. Sie seien ein enorm wichtiger Faktor, um die Innenstädte in unserem  ländlichen Raum attraktiv zu erhalten. Als Zeichen der engen Kooperation mit dem Förderverein des Wilhelm-von-Oranien-Gymnasiums Dillenburg, auf dessen Anregung hin die Idee zu diesem Abend entwickelt wurde, begrüßte er besonders dessen neuen Vorsitzenden Dr. Bernd Peter unter den Besuchern.

Als Referenten eingeladen waren die Teams der Dillenburger Buchhandlung Rübezahl und der Schloßbuchhandlung Herborn, gemeinsam ihre 20 Favoriten vorzustellen. Durch Referate zum Inhalt, kurze Leseproben und anschliessendes Herumgeben der Bücher im Publikum wurde ein breites Spektrum an Romanen, Sachbüchern und Bildbänden kurzweilig und interessant präsentiert.

Umrahmt wurde die Veranstaltung durch selbst verfasste Poetry-Slam-Beiträge von Angelina Seel, einer Schülerin des Johanneum-Gymnasiums des Deutsch-Leistungskurses der Klasse 12.

Dem abschliessenden Dank an alle Mitwirkenden schloss sich unter dem Beifall der Besucher der Wunsch an, auch in kommenden Jahren einen solchen Abend zu wiederholen.

 

Foto: Die Teams der beteiligten Buchhandlungen beim Vortrag

 

 

Dr. Dr. Matthias Quarta, Vorsitzender der JOHANNEA e.V

Nachtigallenweg 1, 35745 Herborn

Telefon 0170-4119432

 

Dill-Zeitung vom 19.05.2017

Kontaktformular